Datenschutzerklärung   

Grundlegendes

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und ihre gewissenhafte, vertrauliche und sichere Behandlung ist uns selbstverständlich ein Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO der EU, TKG, DSG).
Hier informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte unserer Datenverarbeitung. 

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, können Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage, der Korrespondenz und für allfällige weitere Informationen von uns an Sie bei uns gespeichert werden. Die Speicherung erfolgt in der Regel in Form eines E-Mail-Archivs (Aufbewahrung des e-Mail-Verkehrs mit Ihnen in einem üblichen Mailprogramm, derzeit in Windows Live Mail), in manchen Fällen auch auf Papier.

Datenspeicherung

In Fällen, in denen eine Kundenbeziehung besteht, wenn Sie einen der Newsletter angefordert haben oder wenn Sie sich für personzentrierte Seminare oder ähnliche wissenschaftliche oder kulturelle Veranstaltungen bzw. Aus-, Fort- und Weiterbildungen, die mit dem Personzentrierten Ansatz in Zusammenhang stehen oder für Theaterveranstaltungen des Theaters "Bretterhaus", interessiert haben oder Informationen dazu angefragt haben, tragen wir für allfällige weitere Informationen von uns an Sie bzw. für den Kontakt mit Ihnen in den angeführten Bereichen ausschließlich folgende Daten in eine Excel-Datenbank ein:
1. Name, 2. e-Mail-Adresse, 3. Datum der Eintragung, 4. Bereich der Anfrage (z.B. Seminaranfrage oder -anmeldung, Buchbestellung, Theaterveranstaltungen).
Weitere Daten werden von uns nicht gespeichert, daher auch keinerlei sensible Daten.
Die Daten werden über die angeführten Zwecke hinaus nicht verwendet.
Wir geben die Daten in keinem Fall weiter; es sei denn gesetzliche Vorschriften verpflichten uns dazu.
Für die besonderen Bestimmungen in Zusammenhang mit Psychotherapie und Psychotherapie-Aus-, -Fort- und -Weiter-Bildungen klicken Sie bitte diese Seite an.
Sie können jederzeit kostenlos die Änderung oder Löschung ihrer Daten verlangen. Wir kommen dem umgehend nach, soweit gesetzliche Bestimmungen (Vertragserfüllung, gesetzl. Ermächtigung wie z.B. Aufbewahrungs-, Verjährungsfristen) nicht entgegenstehen (siehe unten: "Ihre Rechte").
Sie können auf Wunsch jederzeit kostenlos Auskunft über Ihre gespeicherten Daten erhalten.

Weitere Informationen zur Speicherung

Wir verwenden keine Cookies (Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden).
Da Bestellungen nicht per Kreditkarte abgewickelt werden können, speichern wir keine Bank- oder Kreditkarten.
Wir verwenden keine Web-Analyse-Tools.
Ihre
IP-Adresse wird nicht gespeichert.

Zweck und Rechtmäßigkeit

Die Speicherung erfolgt auf Grundlage des Artikel 6 Abs.1 lit a, b, c, f  DSGVO (Einwilligung/bestehende Kundenbeziehung, Vertragserfüllung, rechtliche Verpflichtung, berechtigte Interessen).

Websites

Im Rahmen Ihres Besuchs einer unserer Websites (pfs-online.at, pca-online.net, personzentriert.at; bretterhaus.com, faust-iii.com) werden Daten nur im technisch notwendigen Umfang übermittelt. Diese Daten können von uns nicht bestimmten Personen zugeordnet werden und werden auch nicht mit Daten aus anderen Datenquellen zusammengeführt. Wir zählen lediglich die Zahl der Besuche unserer Websites.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website oder per E-Mail einen unserer Newsletter zu abonnieren. Im Newsletter informieren wir Sie je nach Interessensgebiet über aktuelle Seminare sowie Aus-, Fort- und Weiterbildungen bzw. über Bucherscheinungen u. dgl. sowie Veranstaltungen des Theaters "Bretterhaus".
Die Newsletter können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@pfs-online.at mit dem Betreff "unsubscribe" oder benachrichtigen Sie uns in einer anderen Form. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Facebook, Instagram (betrifft nur "Bretterhaus")

Allfällige Daten auf den "Bretterhaus"-Accounts auf Facebook und Instagram werden von uns nicht gespeichert. Andere Social-Media-Accounts bestehen nicht.
Der Betrieb dieser Seiten erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer zeitgemäßen und unterstützenden Informations- und Interaktionsmöglichkeit für und mit unseren Nutzern und Besuchern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.
Die Datenschutzerklärung von Facebook enthält weitere Informationen zur Datenverarbeitung: https://www.facebook.com/about/privacy/ . Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) können hier: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und hier http://www.youronlinechoices.com gesetzt werden. Datenschutzrichtlinie Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388 .

Links zu fremden Seiten

Unsere Websites können Links zu anderen Websites enthalten. Wir machen darauf aufmerksam, dass die Betreiber von verlinkten Websites Ihre personenbezogenen Daten speichern und verarbeiten können (inklusive Informationen, die durch die Benutzung von Cookies generiert wurden), sobald Sie deren Websites besuchen. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, wie derartige Betreiber Ihre personenbezogenen Daten speichern, verarbeiten oder offenlegen, weshalb es ratsam ist, dass Sie sich mit deren Datenschutzrichtlinien vertraut machen, bevor Sie diesen personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.
Für diese Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Um für deren Inhalte keine Verantwortung übernehmen zu müssen, distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Homepages (Urteil Landesgericht Hamburg 12.5.1998).

Änderungen & Weiterentwicklung

Falls wir unsere Bestimmungen ändern (Aktualisierungen, Änderungen gesetzlicher Vorschriften, Einsatz neuer Technologien, Erweiterung unserer Angebote), werden wir das auf dieser Seite bekanntgeben.

Sicherheitshinweis

Bei der Kommunikation per E-Mail und über Websites kann eine vollständige Datensicherheit von uns aufgrund nicht von uns zu beeinflussender Umstände nicht gewährleistet werden, sodass wir bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf, Widerspruch und Beschwerde zu. Wenn Sie Nachfragen haben bzw. Ihre Daten ändern oder löschen möchten, bitten wir Sie umgehend um Nachricht an office@pfs-online.at.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

E-Mail: office@pfs-online.at
Tel.: +43 699 81513190
Post: Dr. Peter F. Schmid, Koflergasse 4/26, 1120 Wien, Österreich

Stand Mai 2018, aktualisiert September 2018